files/images/content/qualitaet/Zertifikat-Fachkraft-fuer-SAA-klein.jpg

Wir sind zertifiziert nach
DIN 14675 für SAA

tüv_rheinland

Unsere Ingenieure, Herr Neumaier und Herr Vogl sind zertifizierte Fachkräfte für die Planung bis zur Inbetriebnahme/Abnahme und Instandhaltung von Sprachalarmanlagen nach DIN 14675.

files/images/content/qualitaet/din-zertifikat.jpg

Wir sind zertifiziert nach
DIN ISO 9001:2008

DEKRA

„Wer aufhört besser zu werden,
hat aufgehört gut zu sein“

Deshalb stellen wir an uns höchste Ansprüche der Qualitätssicherung und haben ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt.

Kundenzufriedenheit, Auf- und Ausbau einer eigenen Qualitätskultur und eine kontinuierliche Verbesserung nehmen bei uns einen besonderen Stellenwert ein.

So gehen wir einen wichtigen Schritt hin zu einer ganzheitlichen Qualitätsbetrachtung von Bauherrn, Architekten, Auftragnehmern und uns.

files/images/content/qualitaet/tuev-zertifikat.jpg

Wir sind zertifiziert nach
DIN 14675

TÜV

„Technik richtig eingesetzt“
Denn Sicherheit ist entscheidend.

Darum sind baurechtlich geforderte Brandmeldeanlagen, welche richtliniengemäß geplant, errichtet und instandgehalten werden, nur noch zugelassen, sofern diese Leistungen von hauptverantwortlichen Fachkräften erbracht werden.
Hierfür ist die Zertifizierung einer akkreditierten Stelle notwendig.

Wir haben uns auch diesen Herausforderungen gestellt.

Elaplan


Elaplan ist die ideale Unterstützung in vielen Aufgabenbereichen wie Elektroplanung und Projektierung, Elektrotechnische Berechnungen, Selektivitätsprüfung, Beleuchtungsplanung, Netzberechnung, Kabel–dimensionierung und Kabelmanagement, Angebotskalkulation, Technische Auftragsabwicklung mit SAP- Anbindung und Digitale Bestandsführung.

Bayerische Ingenieurekammer-Bau


Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Staatsministerium des Innern. Sitz und Gerichtsstand der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau ist München. Zu den wesentlichen Aufgaben der Kammer gehören die Beratung der Mitglieder, der Schutz ihrer beruflichen Belange, die Überwachung der Erfüllung beruflicher Pflichten, die Förderung der Baukultur, Wissenschaft und Technik sowie die Stärkung der Eigenverantwortung, Unabhängigkeit und Fachkompetenz.

© KOSCHEINZ & PARTNER INGENIEURGES. MBH