Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg

Referenz Downloaden

Download
als PDF-Datei
PDF Download

Objekt

Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg
www.fh-augsburg.de

Bauherr

Freistaat Bayern vertr. durch das Staatliche Bauamt Augsburg

Nutzer

Hochschule für angewandte Wissenschaften Fakultät für Wirtschaft und Informatik

Planungs- und Bauzeit

2008 - 2011

Baukosten Elektrotechnik

ca. € 2,9 Mio

Leistungsumfang

Fachplanung Elektro- und Fördertechnik gem. HOAI
für den Neubau auf dem ehem. Schülegrundstück des 5-geschoßigen Hochschulgebäudes mit einem 2-geschossigen Parkdeck (116 Stellplätze), bestehend insbes. aus Hörsälen, Seminarräumen, Laboren und EDV-Räumen, Technikausstattung im Wesentlichen:
Trafostation (800 kVA)
Photovoltaikanlage (22 kWp)
Gebäudeautomatisierung, Sicherheitsbeleuchtung, Sonnenschutzsteuerung, ELA/Beschallungsanlage, Brandmeldeanlage, Hausalarmierung, Blitzschutzanlage, VOIP, Medientechnik und Personenaufzug.
HNF ca. 3.400 m²
BGF ca. 8.100 m²
BRI ca. 33.000 m³

  • LPH 5-8 (2008-2011)
  • LPH 2-3, HU-Bau (2008)
  • Beauftragung nach VOF-Auswahlverfahren (2008)
© KOSCHEINZ & PARTNER INGENIEURGES. MBH